EINFAMILIENHAUS MIT CHARME - EIN RÜCKZUGSORT MIT LEBENSQUALITÄT

Kaufpreis

2‘850‘000

Zimmer

9

Fläche


Standort

Route des Chenolettes 15, 1660 Château-d‘OEx
Gemeinde
Château-d‘OEx
Stockwerk
-
Grundstückfläche
1827
Verfügbarkeit
Auf Anfrage

DER ORT CHÂTEAU D‘OEX

Liegt gut 15 Autominuten von Gstaad entfernt, ca. 1 Autostunde von Lausanne und Genf ist in 1 1/4 und Zürich in 2 1/2 Stunden erreichbar. Über 3‘400 Einwohner, ein grosser Teil - ca. 50% - der arbeitenden sind in im Dienstleistungssektor tätig; nicht wenige im Tourismus oder touristisch angegliederten Situationen. Die Einwohner sind 88% französischsprachig, 4% deutschsprachig, etwa 3% englischsprachig.

Nachdem die Bevölkerung früher stetig zunahm, wurde 1980 eine Abwanderung von fast 25% festgestellt, welcher in den letzten Jahren gestoppt werden konnte und in den letzten 5-10 Jahre wieder leicht gestiegen ist.

Die Fläche des 113,8 km² grossen Gemeindegebietes umfasst einen Abschnitt der Waadtländer Alpen und den mittleren teil des Pays d‘Enhaut. Das Gebiet wird von Osten nach Westen von der Saane durchflossen, die bei Château d‘Oex eine Talweitung bildet, in der von Norden mehrer kleine Bäche, von Süden die Torneresse münden. Nachbargemeinden sind im Kanton Waadt Ormont-Dessus, Ormont-Dessous, Villeneuve, Rossinière und natürlich Rougemont, Haut-Intyamon, Grandvillard und Charmey im Kanton Freiburg sowie Saanen, Gsteig bei Gstaad und nicht zu vergessen Gstaad selber im Kanton Bern.

 

WIRTSCHAFT

Der Ort war bis zu Beginn des 20. Jahrhunderts ein vorwiegend durch die Landwirtschaft geprägtes Dorf. Käseproduktion und Landwirschaft (Viehzucht Simmentaler Rasse) waren von Bedeutung. Gegen 1900 begann die Entwicklung zum Ferienort. Noch heute hat die Milchwirtschaft mit der Käseproduktion einen wichtigen Stellenwert in der Erwerbsstruktur. Weitere Arbeitsplätze sind im lokalen Kleingewerbe und wie erwähnt im Dienstleistungssektor vorhanden. Ein Bezirksspital, ein Alters- und Pflegeheim sowie die Bezirksschule mit dem Progymnasium und den Kindergärten runden das Angebot der öffentlichen Leistungen ab und die diversen Einkaufsmöglichkeiten im Ort wie die nahe gelegenen grösseren Center sind willkommene Möglichkeiten.

 

VERKEHR

Die Gemeinde ist verkehrstechnisch sehr gut erschlossen. Sie liegt an der Hauptstrasse 11, die von Aigle via den Passübergang Col des Mossses, Château-d`Oex und Saunen nach Zweisimmen im Berner Oberland führt. Der ÖV wird durch die Montreux-Berner Oberland Bahn (MOB) abgedeckt und die Feinverteilung sorgendiverse Buslinien bis auf den Col des Mosses.

 

BESCHREIBUNG

Wer das Haus von Aussen betrachtet wird sich ab dem schönen grossen Garten erfreuen und sich über das zusätzliche kleine Gebäude seine Gedanken machen. Obwohl an einer Strasse gelegen und die Bahn in nächster Nähe ist davon im Haus wenig zu hören.

Der Garten schirmt vor neugierigen Blicken und das Haus passt wunderbar in die Gegend und wer die Chance hat es zu betreten wird über die grosszügige Anordnung und die sehr geschmackvolle und durchdachte Raumaufteilung sich erfreuen. Dieses Haus lässt wenig Wünsche offen und kann man der entsprechenden Intuition in ein wahres Paradies verwandelt werden. Wer dann noch Freude an einem gepflegten Garten und einem Leben vor dem dem Haus hat, der wird sich hier richtig wohl fühlen...

 

DIE RÄUME

Es ist viel und nicht einfach was es zu beschreiben gibt, immerhin 192 m2 Wohnfläche erwarten Sie hier. Wir nutzen den Parkplatz vor dem Haus, der für gut drei Autos Platz bietet - eine Tiefgarage wäre erlaubt - und nutzen den Aufgang hier um das Haus zu betreten.

Es ist magisch, rechts das Esszimmer mit dem Cheminée dahinter eine super Küche, tolle Geräte, tolle Kochmöglichkeiten - elektrisch, Gas und Holz - ein Food-Center das kaum Wünsche offen lässt. Ein italienischer Stein, aus dem die Ablage und die Spüle verarbeitet sind, die Möglichkeit einen Tisch und Stühle zu platzieren, einfach eine super tolle Küche. Das davor liegende Esszimmer bietet sicher Platz für 8 Personen...

Gegenüber ein grosses Wohnzimmer, was sich gut in verschiedene Situationen unterteilen lässt, nach Aussen überall Fenster und viele Möglichkeiten dem Einrichtungswunsch entsprechend zu reagieren...

Wir sind jetzt wieder im Gang und nutzen die Treppe um auf das 1. Zwischengeschoss zu gelangen. Von hier hat man die Möglichkeit in den Garten zu gelangen. Weiter ist auf der Ebene ein Gäste WC welches den Besucher bestimmt begeistern wird. Die Kombination der diversen Materialien ist toll abgestimmt, Holz, Glas und wieder der italienische Stein, ein wirklich geschmackvolles Örtchen im wahrsten Sinn des Wortes.

Wenn wir nun die Treppe weiter nutzen kommen wir auf die Ebene 1. Obergeschoss. Hier sind 4 Räume vorhanden, einer mit Bad, Lavabo und WC ein anderer direkt mit einer Türe zum nächsten verbunden und nochmal einer für sich.

Viele Möglichkeiten der Nutzung und Alles recht grosszügige Zimmer und das eine so konzipiert, dass es als „Dienstwohnung“ genutzt werden könnte. Gegen den Garten noch eine Veranda - neuzeitlich würde man von einem Wintergarten sprechen.

Gehen wir nochmals die Treppe hoch finden wir wieder so eine sehr schön designete Nasszelle, wieder dieser leicht rosa Stein und viele nützliche und schöne Dinge. Ein Raum zum verweilen...

Nochmals eine Treppe höher und wir sind im Obergeschoss. Nicht einfach diese Räumlichkeiten zu beschreiben - also wie beim Wohnzimmer im EG hier wieder ein riesengrosses Zimmer über die ganze Breite des Gebäudes, daran angehängt ein Raum mit einer grosszügigen Dusche, dem Doppellavabo wieder im Schnitt öfter erwähnten italienischen Stein, ein WC und einen direkten Durchgang zu einem weiteren Zimmer - ich würde es Schlafzimmer, mit Douche und WC und anschliessendem Ankleidezimmer. Gegenüber eine kleine Wellness-Oase, Badewanne wieder Sie wissen schon aus welchem Stein und die Möglichkeit zum relaxen... Dazu über der Veranda eine Terrasse die nicht nur einen Blick in den Garten gewährt sondern einen wunderschönen Ausblick hat.

Willkommen in einem wirklich tollen Objekt, wir freuen uns auf Sie. Eine Möglichkeit zur weiteren Nutzung der Gartenfläche haben wir als Idee beigelegt.

Weitere Objekte die Sie interessieren könnten:

CHF 649'000.-
4.5 Zimmer
112
Grubenweg 28, 2540 Grenchen
Immobilie ansehen
CHF 1'875'000.-
11 Zimmer
354
Aareweg 198, 4618 Boningen
Immobilie ansehen
CHF 1'875'000.-
11 Zimmer
354
Aareweg 198, 4618 Boningen
Immobilie ansehen
immoanker ist ein Unternehmen der 
Anker & Family AG
Breukholz 26 | 8841 Gross SZ
Büro
Hohenbühlstrasse 2 | 8152 Opfikon
crosschevron-downmenu-circlecross-circle